Die Gemeinde Sattel als Partnerregion der ZHAW

Im Sommer 2020 startete die Gemeinde Sattel ihre Zusammenarbeit als Partnerregion mit Studierenden des Bachelor-Lehrgangs Umweltingenieurwesen der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW). Das Projekt «Dein Sattel der Zukunft» startete im Herbst 2020 mit der ersten Phase. Die Studierenden besuchten die Region für eine Woche, erkundeten zu Fuss die Landschaft und suchten den ersten Kontakt zur Bevölkerung. Die Studierenden entwickelten daraus eine breite Aussensicht auf das Leben und Geschehen in Sattel und analysierten die «Ist»-Situation.

Im März 2021 ging das Projekt «Nachhaltige Entwicklung für Sattel» in seine zweite Phase. Die Bedürfnisse der Bevölkerung von Sattel wurden mittels Online-Umfrage abgeholt und eingebunden und an einem Workshop gemeinsam Projektskizzen für eine nachhaltige Entwicklung in Sattel entwickelt. Aus diesen Skizzen haben die ZHAW-Studierenden 10 Projektideen erarbeitet, aus welchen die Bevölkerung Ende Juni 2021 vier Projektideen zur Weiterbearbeitung ausgewählt hat.

Am 25. September 2021 fand in Sattel ein Workshop statt, an welchem die Projektideen mit Hilfe der Sattlerinnen und Sattler weiterentwickelt wurden, teilweise in neue Richtungen. Am 2. November 2021 übergaben die Studierenden der ZHAW als Abschluss der Zusammenarbeit der Sattler Bevölkerung vier Projektkonzepte - mit der Hoffnung auf rasche Umsetzung.

Die aktive Beteiligung der Bevölkerung von Sattel war und ist während des ganzen Prozesses wichtig, denn die Bevölkerung soll die erarbeiteten Projektkonzepte nun selbst realisieren und dadurch die Lebensqualität in der Gemeinde Sattel und das Miteinander stärken.

Weitere Informationen zu den Projektschritten, zu den erarbeiteten Projektkonzepten sowie zur Zusammenarbeit zwischen der ZHAW und der Gemeinde Sattel finden Sie bei den Publikationen unten.

DatumPublikation Herausgeber/-in Download